Fragrances

feelgoodcandle_website_fragrance_illus_vanilla_3Vanille

 

Mehr als 40 verschiedene Aromen machen die Vanille für viele zur „Königin der Gewürze“. Kaum ein kultureller Bereich vermag sich Ihrer einzigartigen Charakteristik zu entziehen. Das Mark der langen, dunkelbraunen Vanille-Schote scheint bis ins selbige des Menschen vorzudringen, wenn es den unbeschreiblichsten aller Düfte freigibt. „Tiefgründige Blume“ wurde sie von den Azteken getauft. Und wahrlich, wer sich ihr hingibt, wird gewiss in ihrer sanften Welt versinken.

feelgoodcandle_website_fragrance_illus_zimtorangeZimt-Orange

 

Gewiss ist es pure Ironie, dass ein aus den Tropenwäldern Sri Lankas stammendes Gewürz in uns die Sehnsucht nach Weihnachtsromantik weckt. Treibt sich des Winters etwas Süßes umher, sei es Gebäck oder Glühwein, ist der Zimt niemals weit. Am meisten aber vermag die Süße der Orange seine Vorzüge in Szene zu setzen. Die Zitrusfrucht bildet seit jeher den fein gewebten Duftteppich, auf dem der Zimt befreit sein Weihnachtsballett tanzen kann.

feelgoodcandle_website_fragrance_illus_coconut_3Coconut

 

Kaum ein Duft vermag im selben Maße die Sehnsucht nach Sonnenschein, azurblauem Wasser und weißen Sandstränden zu erregen, wie der der Kokosnuss. Er vermittelt das Gefühl einer wohligen Abgeschiedenheit vom Hier und Jetzt, einer Flucht aus dem in Beton gegossenen, grauen Alltag. Mit dieser Note überwindest du die räumliche Distanz zum Tropenparadies und lässt deine Seele im Schatten karibischer Palmen baumeln.

feelgoodcandle_website_fragrance_illus_ylanylang
Ylang Ylang

 

Als „Blume der Blumen“ werden die großen gelben Blüten des Ylang-Ylang-Baumes verehrt. Doch der wahre Reiz der von den Phillipinen stammenden Pflanze liegt bekanntlich in ihrem süßen, weichen Aroma, der von Sinnlichkeit und Muße erzählt. Jenseits von indonesischen Hochzeitsnächten, wo Ylang-Ylang-Blüten traditionell das Gemach bedecken, und dem berühmten Chanel No. 5, für das selbige eine Grundnote liefern, ist dieser klassische Duft etwas für jedes Schlafzimmer.

feelgoodcandle_website_fragrance_illus_cocosvanilla
Coconut-Vanille

Mehr als 40 verschiedene Aromen machen die Vanille für viele zur „Königin der Gewürze“. Kaum ein kultureller Bereich, sei es Kosmetik, Kulinarik oder Medizin, vermag sich der einzigartigen Charakteristik der Vanille zu entziehen, die mit der Kokosnuss eine harmonische Symbiose aus warmen, süßen Düften eingeht. Gemeinsam potenziert sich ihre beruhigende Wirkung, die Stress und Anspannung im Nu dahinschwinden lässt.

feelgoodcandle_website_fragrance_illus_lemongrass_2
Lemongrass

 

In den Küchen dieser Welt ist Zitronengras mittlerweile eine beliebte Anleihe asiatischer Kochkunst, in der dessen Verwendung hauptsächlich in Suppen und Tees Tradition hat. Durch seine angenehme Verbindung aus grasiger Frische und dezenter, zitrusartiger Süße bietet neben dem Geschmack auch der Duft des Zitronengrases eine Wiege für die Sinne. Wer könnte behaupten, nicht schon einmal vom süßen Taumel im Grase geträumt zu haben.

feelgoodcandle_website_fragrance_illus_sandelholz_2Sandelholz

 

In den dichten monsungetränkten Wäldern Ostindiens verbreitet der mächtige Sandelholzbaum seinen wohligen, obgleich kräftigen Duft, an dem sich orientalische Kulturen seit Jahrtausenden ergötzen. Einmal freigelassen legt er einen geheimnisvollen Schleier über den Raum und entfaltet seine harmonisierende und aphrodisierende Wirkung. Ein Traum aus Tausendundeiner Nacht, der das Morgenland ins Wohnzimmer bringt.

feelgoodcandle_website_fragrance_illus_mangovanilla_2Mango-Vanille

Wer an der Seite der Vanille steht, der braucht Charakter, um nicht unterzugehen. Eine Mango braucht sich da nicht zu sorgen, denn ihr Aroma ist prägnant genug, ihrer Majestät zu dienen und gleichermaßen unaufdringlich, um diese nicht zu verärgern. Einen falschen Ton hat dieses Duett selten gespielt, sein Gesang ist stets harmonisch und klar – besonders vor kleinem Publikum, z.B. daheim auf dem Sofa.